89 Fonzie in Hollywood, Teil 1+2 +3 Happy Days

Zwei Hollywood-Talentsucher sind

mit ihrem Auto gestrandet und fragen bei Arnold's nach einem Mechaniker. Als sie Fonzie in Aktion sehen, wollen sie ihm ein Vorsprechen in Hollywood verschaffen. Fonzie reist also ab, nimmt Potsie, Ralph und die ganze Familie Cunningham mit und lässt seinem Cousin Chachi seine Wohnung. Am Strand finden Fonzie und Richie zwei Mädchen, während Ralph versucht zu surfen, indem er das Bügelbrett seiner Mutter zerschlägt. Aber der unausstehliche Harold Kroft, bekannt als "California Kid", beleidigt Fonzie und Richie, indem er sie als Landeier bezeichnet.

Im zweiten Teil spricht Fonzie, unterstützt von Richie, als neuer James Dean vor, aber nach anfänglicher Begeisterung scheinen die Produzenten Richies wässriges Gesicht zu bevorzugen. Für das Wasserski-Rennen gegen California Kid will Fonzie als Fahrer Ralph, aber Ralph schleift mit seinem Schnellboot den Turm eines Rettungsschwimmers, also nimmt er Richie zurück. Das Rennen endet unentschieden, also bittet California Kid darum, über einen Hai zu springen, der in einem Hochseegehege eingesperrt ist.

Im dritten Teil ist es Zeit für die Herausforderung, über den Hai zu springen, aber während Californa Kid aufgibt, will Fonzie, der gewonnen hätte, trotzdem springen und schafft es. Richie gibt seinen Fünfjahresvertrag für 200 Dollar pro Woche auf.

    Weitere Darsteller: James Daughton: California Kid / Harold Croft, Talia Balsam: Nancy, James Van Patten (Sandy), Laurette Spang (Wendy), George Pentecost (Duvall), Warren Berlinger (Regisseur), Vicki Terri (Jenny), David Agress (George), Lorne Greene (selbst)
    Anmerkungen: In der Eröffnungsmelodie ändern sich einige Bilder, aber vor allem die Bilder der Protagonisten; dies ist die vierte Version.

    Im dritten Teil: der berühmte Haisprung.
    Scott Baio (Chachi) gibt sein Debüt im ersten Teil.
    Im dritten Teil ruft Chachi zum ersten Mal aus: "Waa, waa, waa!", was zu seinem symbolischen Ausdruck wird.



Nr8990
FolgentitelFonzie in Hollywood, Teil 1Fonzie in Hollywood, Teil 2
SerieHappy DaysHappy Days
StaffelStaffel 5Staffel 5
Nr (ST)12
Orginal"Hollywood: Part 1""Hollywood: Part 2""Hollywood: Part 2"
RegieJerry ParisJerry Paris
BuchJoe Glauberg & Walter KempleyJoe Glauberg & Walter Kempley
US-Date:13.09.197713.09.1977
dt. EA:07.04.198507.04.1985

Nr91
FolgentitelFonzie in Hollywood, Teil 3
SerieHappy Days
StaffelStaffel 5
Nr (ST)3
Orginal"Hollywood: Part 3"
RegieJerry Paris
BuchFred Fox, Jr.
US-Date:20.09.1977
dt. EA:07.04.1985

Die Serie spielt in Milwaukee, Wisconsin von Mitte der 1950er Jahre bis Mitte der 1960er Jahre.

Im Mittelpunkt stehen die drei Freunde Richie Cunningham, Warren „Potsie“ Weber und Ralph Malph, außerdem Arthur Herbert Fonzarelli, genannt Fonzie, ein ehemaliges Bandenmitglied, der seine kriminelle Vergangenheit hinter sich gelassen hat und nun für die drei Freunde als Ratgeber, vor allem in Sachen Mädchen, agiert. Weitere Charaktere sind Richies Eltern, Howard und Marion, seine Schwester Joanie und Al Delvechio (Besitzer des Stammlokals der Freunde). Später kommt noch Charles „Chachi“ Arcola, der Cousin von Fonzie, hinzu.

Die Serie verfolgt den Lebensweg der Hauptcharaktere vom Teenageralter bis zum Erwachsensein. Sowohl in den Vereinigten Staaten als auch in Deutschland war die Serie ein großer Erfolg.

DarstellerRolleSynchronsprecher
Henry WinklerArthur „Fonzie“ FonzarelliRonald Nitschke
Wolfgang Ziffer
Ron HowardRichie CunninghamFrank Schaff
Anson WilliamsWarren „Potsie“ WeberHans-Jürgen Dittberner
Matthias Hinze
Don MostRalph MalphMarco Beddies
Sven Plate
Tom BosleyHoward CunninghamJoachim Röcker
Marion RossMarion CunninghamCorny Collins
Erin MoranJoanie CunninghamPhiline Peters-Arnolds
Al MolinaroAl DelvecchioWolfgang Völz
Scott BaioCharles „Chachi“ ArcolaSantiago Ziesmer
Ted McGinleyRoger PhillipsChristian Olsen
  • In zwei Episoden spielt Robin Williams den Außerirdischen Mork vom Ork (synchronisiert von Joachim Tennstedt), woraus dann die eigenständige Serie Mork vom Ork wurde.

 
 
 
 
 
 
 
 
Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Daten- Textquelle: wikipedia.org/wiki/Happy_Days_(Fernsehserie)




Serien nach Streamingplattform:

 📺📺📺📺📺📺📺